Mein Name ist Madeleine Ziegler, ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meinem Mann, unseren wundervollen Katzen sowie unserer Dalmatiner-Dame Ally im bayrischen Augsburg. ​Seit meiner Kindheit begleiten mich Tiere, doch einzig die Britisch Kurzhaar hat mich gefesselt und in ihren Bann gezogen.

So erfüllte ich mir im Jahr 2014 den lang ersehnten Wunsch meine eigene Cattery zu gründen. Die „LechSamtpfötchen“ sind eine eingetragene Hobbyzucht im Cat Club Germany e.V. (CCG e.v.) und wir besuchen regelmäßig Ausstellungen mit unseren Tieren, um von den Richtern verschiedenster Länder regelmäßig Beurteilungen zu unseren Tieren erhalten. Nur so erhalten wir einen unabhängigen Eindruck, ob unsere Tiere zur Zucht geeignet sind und wo ihre Stärken und Schwächen liegen. Mit unserer Hobbyzucht haben wir es uns zur Aufgabe gemacht den Rassestandard der Britisch Kurzhaar stets zu erhalten und diesen mit optimal durchgefärbten Tieren in solid, bicolor und tricolor.

Wir leben in einem ruhigen Reihenhaus, welches ​​nach den Bedürfnissen unserer Vierbeiner ausgerichtet und artgerecht mit viel Platz zum Toben und Spielen gestaltet ist. Unsere Tiere sind immer um uns herum und leben in großzügigem Umfeld mit reichlich Kratz- und Klettermöglichkeiten. Als tiermedizinische Fachangestellte liegt mir die Gesundheit unserer Tiere sehr am Herzen und so werden unsere Zuchttiere regelmäßig auf Erb- (HCM, PKD) und Infektionskrankheiten (FeLV, FIV, Chlamydien, Herpes, Calici, Mycoplasmen) tierärztlich untersucht und getestet. Die artgerechte Ernährung unserer Tiere ist für uns sehr selbstverständlich, sodass wir nur hochwertiges Nassfutter, sowie Frischfleisch, Mäuse und Eintagsküken füttern.

 

Die Zieglers
Dalmatiner-Dame Ally
Auf Ausstellung
Perser-Exotic-Mix Kastrat Grisu